„Tetrands“ Hoodie mit vielen Facetten

Hallo Ihr Lieben Menschen da draussen

seit einiger Zeit, haben wir an einem Schnitt von Elfriede und Fridolin getüftelt…. Der Schnitt hat es in sich, daher hat es auch etwas länger als sonst gedauert 🙂

DSC_8447

 

Aber, jetzt ist das Hexenwerk vollbracht und herausgekommen ist ein richtiger Allrounder!

„Tatrands“ heisst das gute Stück, und ist ein Hoodie mit einer Kapuze,

die im Kragen verschwinden kann 🙂  oder ein Hoodie nur mit Kragen, oder ein Raglanpulli als Basic Schnitt, alles ist möglich!

 

DSC_8442

für größere Jungs etwas zu nähen, das gestaltet sich teilweise nicht so ganz einfach. Cool muss es sein, aber trotzdem praktisch, nicht zu bunt, aber auch nicht nur schwarz oder grau, gerne mit Pott, aber welchen??

 

Mein Sohn hat da klare Vorstellungen und wir entscheiden mittlerweile stets gemeinsam, was ich für ihn nähe! So kann ich (fast) sicher gehen, dass er die Sachen dann auch trägt!

DSC_8449Da unser Junior seit 2 Jahren  Schlagzeug spielt, fand ich diese beiden Plotts echt supercool und passend! Er fand die Vierteilung des Pullis so toll und die gelben Bündchen peppen das ganze noch etwas auf!

Er mag übrigens beide Varianten tragen, mit, oder ohne Kapuze!

DSC_8422

Der zweite steht auch im Zeichen der Musik, diesen coolen Kassetten Stoff hat uns beiden gleich super gefallen, und den neongrünen Plott mit dem Kopfhörer passte irgendwie wie die Faust auf´s Auge!

DSC_8430

 

Und das Beste ist:

Unsere Pullis sind schon eine ganze Weile fertig, und sind eigentlich so gut wie jede Woche in der Wäsche.

übrigens die Covernähte vorne, um die Unterteilung noch etwas hervorzuheben, haben mich beinahe mein Nervenkostüm gekostet! Ich finde es wirklich unfassbar schwer, von links, die Naht rechts so gut und genau zu treffen, dass es dann von vorne grade und gut aussieht….

 

DSC_8433

Ich habe mich bereits nach einem Cover Anfänger-Kurs umgeschaut, im Lillestoff Nähcafé werden welche angeboten, den im Juni habe ich leider verpasst, aber ich hoffe, einen der nächsten Kursplätze zu ergattern!

Ich liebe nämlich, so schön gecoverte Nähte!

So, nun zum dritten Exemplar, da habe ich nur den Pulli, ohne Kragen und Kapuze genäht, da ich noch etwas dünneres für den Kleiderschrank gebraucht habe!

DSC_8460

 

Hier mit dem schönen Manga-Boy Stoff von Susalabim

 

DSC_8463

 

Nun ja, und wenn der große Bruder coole Pullis, mit Reißverschluss am Kragen bekommt, dann möchte die kleine Schwester natürlich auch sowas!

DSC_8476

Das Bild habe ich vor einiger Zeit mal bei Facebook geteasert, wir haben passend zum Frühling, die Glitzer-Ananas mit türkis kombiniert und ich muss sagen, ich finde diese Kombi wirklich mega!

Es sieht so frisch und fröhlich aus!

DSC_8497

 

Die Maus mag die Kapuze lieber draussen haben, da es natürlich bei einer Sweat Kapuze ein wenig dicker ist am Kragen, wenn sie eingerollt ist… daher lieber draussen!

 

DSC_8511

 

Den zweiten Mädchenpulli habe ich dann auch nur mit Kragen genäht, aus dem Grund, und der gefällt ihr noch etwas besser… so unterschiedlich, sind die beiden!

 

DSC_8540

 

Übrigens, diese Fotos entstanden am ersten richtig sonnigen Tag in diesem Jahr und ich war beim Fotografieren mit so viel Licht ein wenig überfordert 🙂 Allerdings war Madams „Fotolust“ sowieso grade etwas am Boden, dass ich die Bilder dann so gelassen habe, nun müßen wir beim anschauen halt etwas die Augen zusammenkneifen 🙂

 

DSC_8558

 

Da hat sich die Maus für die Fotos auch noch den heiligen Hut des Bruders gemopst… 😉

Aber ich finde ihre Idee mit dem Hut super cool

 

DSC_8563

 

So, das waren nun 5 Pullis, ganz schön viel zum lesen und ich hoffe Ihr seit unten angekommen!

Hier gibt es nun noch die Fakten:

Den Schnitt bekommt Ihr hier:

makerist

oder hier (und wenn ihr schnell seit, sogar noch zum Sonderpreis von nur 5 Euro (aber nur die ersten 50 Kunden))

dawanda

und diese tollen zweifarbigen Reißverschlüsse gibt es hier:

Soffie Tulemba

 

Ich wünsche Euch ein paar tolle Tage über Himmelfahrt!

 

Herzlich beni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.