Smala, das Sommerkleid für meine Räubertochter

Hallo Ihr Lieben Blogleser und Leserinnen!

 

Ich hoffe Ihr hatte schöne Ostertage im Kreise Eurer Liebsten und natürlich einen fleißigen Osterhasen!

Wir hatten tolle Ostern und anders als sonst 🙂 Wir waren nämlich bei meiner lieben Freundin und Ihrer Familie in der Nähe von Würzburg.

Meine Freundin und ich sind auch noch gegenseitig die Paten unserer Mädchen (oder eher Räubertöchter,Prinzessinnen, Pferdenärrinnen, und kleinen Zicklein <3)

DSC_8569

als es beim Smala Probenähen losging, gab es die zwei Kleider Varianten des Kleides zu nähen:

Smala mit Wickelrock oder

Smala mit Tüllrock (Prinzessinnehaft)

Wahlweise immer mit Fake Bolero dazu, oder eben ohne!

Für mich stand fest, mein Räubertöchterlein bekommt eine Wickelrock Variante… ich versuche Euch mal zu erzählen, warum das für mich so schnell fest stand:

DSC_8571

 

Sie ist einfach durch und durch ein Draussen-Kind, bolzt gerne, klettert auf Bäume, kommt mit dreckigen oder sogar zerschlissenen Kleidern nach Hause, liebt reiten, spielt gerne mit Matsche und……

….. nur ganz selten hat sie eine ordentliche Frisur (die Haare sind Nebensache)

und ganz selten mal hat sie keine Schrammen oder blauen Flecken….

DSC_8575

 

sie liebt Fußball-Trikots, lieber als Glitzer und rosa

sie liebt Pferde und reiten, lieber als Barbie und Ken

sie liebt Dreck und Matsch, lieber als Puppen und Fläschchen

sie liebt klettern und schwimmen, lieber als basteln

und sie liebt Roller fahren und Spielplätze, lieber als Ketten, Perlen und Schmuck

DSC_8588 nummer 1

Sie „zickt“ nur selten rum, schmollt nicht so viel wie andere Mädchen, sie ist ein extremer Fairness-Mensch, die Ungerechtigkeit hasst und sie verträgt sich irgendwie mit allen Kindern gut!

Ich könnte noch so viele Eigenschaften aufzählen, die ich so sehr an ihr liebe, aber das würde den Rahmen sprengen… und ausserdem, wir lieben doch alle unsere Kinder, wie sie sind und was sie mitbringen….und selbstverständlich gibt es auch bei ihr nervige Charaktereigenschaften… aber :

SIE ist einfach mein Lieblingsmädchen, genau so, wie sie ist *Love-Smilie*

 

DSC_8602

 

genau deshalb stand für mich schnell fest, dass sie eine Wickelrock Variante bekommt, die andere Smala Variante wäre viel zu prinzessinnenhaft, und Alltags-un-tauglich geworden für sie, das passt einfach nicht…

und dazu kam: der Wickelrock gefiel ihr auf dem Bild auch super

Ich habe dann eine Smala nach ihren Stoff-Vorstellungen genäht!

Und siehe da, meine Räubertochter hatte das Wickelkleid heute, am Ostermontag an, flitze um 9:00 Uhr morgens schon vor dem Frühstück, mit der Tochter meiner Freundin zusammen, draussen im Garten ums Haus und spielte „Pferd“

Anscheinend hat das Kleid heute früh beim „Pferd spielen“ auch den Räubertochter-Alltagstest bestanden, denn als wir auf dem Heimweg auf einer Autobahn-Raststätte Pause gemacht haben stand sie vor mir, richtete alles wieder schön, nach dem Pipi machen und sagte:

„Mama, diese Kleid liiiiiiiiiebe ich, weil das vorne so schön übereinander geht, das ist voll praktisch! Machst Du mir noch so eins???“

DSC_8614

 

Ich habe mich sehr gefreut, so ein Satz, ist mein bestes Lob und gerne werde ich ihr noch ein Räubertochter-Kleid machen!

ach, ich mag meine kleine Räubermaus *schwärm*

 

DSC_8615

 

Die Bilder entstanden übrigens mit Hilfe meines großen Sohns drin, ich hab es wettertechnisch nicht hinbekommen, und mein Sohn hat dann die Seifenblasen  ins Bild gepustet 🙂

Hier gibt es nun noch die Fakten:

Schnitt:

Smala gibt es hier zur Zeit noch zum Einführungspreis:

www.smalino.de

oder hier

www.dawanda.com

und auch hier

www.makerist.de

die Stoffe waren aufgrund von massivstem Stoffüberschuss aus meinem Fundus 🙂

Er heisst „Bird and Fairy“ und müßte noch bei verschiedenen Stoff- Dealern zu kriegen sein!

Ich bereite mich nun mental auf meine Arbeitswoche vor, die morgen wieder beginnt… und die restliche Familie hat noch Ferien und darf auf der faulen Haut liegen :-/

Herzlich

beni

4 Kommentare:

  1. rachel huber-roth

    sehr schön… und dein smala finde ich viel schöner als die abgebildeten auf der homepage von smalino 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.