mein „Fräulein Schlau“ in Blockstreifen

Hallo Ihr Lieben,

sooooooo, das ist nun wirklich mein letztes genähtes Set, vor unserem Umzug 🙁

Es fehlt mir jetzt schon, die Zeit zum nähen, aber im neuen Haus bekomme ich endlich mein langersehntes Nähzimmer <3 und das ist ein guter Grund durchzuhalten, und dann, dann geht’s hoffentlich wieder mit „Schmackes“ weiter!

Ich durfte hier eine tolle Eigenproduktion aus dem Hause: stoffversand4u vernähen, und meine kleine  große Maus hat die Farbstellung alleine ausgesucht (Ich hätte ja eher eine andere Kombination gewählt, aber das spielt ja keine Rolle)

 

 

Der Schnitt bzw. die Schnitte waren schnell klar, denn die „Lou“ von kibadoo und die „Treggins“ von Lillesol und Pelle sind unsere aktuellen Favoriten!

Sie trägt diese beiden Kleidungsstücke in allen möglichen und unmöglichen Farbe-und Musterkombinationen! Wenn es nicht gerade „Augenkrebs“ gibt, lasse ich sie in der Regel selbst kombinieren! Allerdings manche Kombis muss ich dann unterbinden, weil es sonst echt weh tut 😉

 

Den Plott gibt es als Gemeinschaftsprojekt von rosarosa und Schaumzucker und er hat quasi nur auf seinen Auftritt gewartet.

Meine Maus ist nämlich auch ein klein wenig „nerdy“ <3 sie ist unfassbar ordentlich, machmal schon fast anstrengend, wenn der Hausschuh noch 2 mm nach links muss, und die Gardine noch 4,5 mm nach links :-)….. Ich weiss nicht genau, aber ich glaube mein Sohn ist bei der Ordentlichkeit gar nicht angestanden, und meine Tochter dafür 2-3x *gnihi*

Er lässt alles wie Kraut und Rüben rumliegen, egal wo, es liegt irgendwas von ihm im Weg, auf dem Bett und bevorzugterweise wird der Boden damit bestückt… 🙂 Für mich unverständlich, wie man einen Kleiderstuhl im Zimmer stehen haben kann, und KEIN einziges Kleidungsstück liegt AUF dem Stuhl *kopfschüttel*

Aaaaallerdings hat er letztens erwähnt: Mama, in meinem neuen Zimmer, da ist es dann immer aufgeräumt!!! (EHM, wie bitte? Kann ich das schriftlich haben???) Konnte ich, ich habe es schriftlich *hüpf* allerdings bin ich ja auch nicht komplett durcheinander und ich weiss, wenn er nicht grade ein Heinzelmännchen irgendwoher organisieren kann, dann ist das Zimmer vielleicht grade mal 2-3 Stunden ordentlich 🙂

 

 

Es ist immer wieder extrem erstaunlich, wie unterschiedliche Charaktere meine beiden Kinder haben, und das, obwohl ich doch beide gleich erziehe 🙂

Naja, um wieder zum genähten Plott zurück zu kommen, irgendwie passt der Spruch einfach zu Ihr!

Als ich dann letztens noch meine alte Autofahr-Brille gefunden habe, die ich ihr geschenkt habe (um Schule zu spielen) war sie wirklich sehr glücklich!

 

 

Naja, und zu diesem Plott musste natürlich auch die Brille mit auf die Fotos

Die Streifen in den zarten Farben gefallen mir übrigens jetzt im Nachhinein super gut an ihr! Sie sieht zwar etwas aus wie ein buntes Bonbon, aber egal, sie liebt das Set und seit die Fotos im Kasten sind, habe ich es schon 3x gewaschen…

das ist immer das allerbeste Lob, was ich bekommen kann!

 

 

Die Streifen sind butterweich und haben wirklich ganz tolle Farben! Hier im Sonnenlicht konnten wir das ganz gut einfangen

Dazu habe ich als Kombi auf meinen liebsten Sweat Stoff, auch von Stoffversand4u: den Heavy Sweat zurück gegriffen! Ich liebe diesen Stoff, er ist einfach mega!

 

 

So und hier gibt es die Fakten:

Blockstreifen

Sweat Heavy Bio

Glitzerplott

Schnitt Pulli: Lou von kibadoo

Schnitt Treggins von Lillesol und Pelle

 

Ich wünsche Euch eine gute Zeit, und wir lesen uns nach dem Umzug wieder 🙂

herzlich beni

Ein Kommentar:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.