endlich ist sie da….. die Mini °Powpow Juna°

Hallo liebe Leser und Leserinnen

Ich habe Euch ja versprochen, dass Ihr einiges zu sehen bekommt, und hier ist nun der dritte Streich:

Die

Mini °Powpow Juna°

von Muckeli

DSC_7532

Die Mini °Powpow Juna° gibt es in den Größen

80-176

hier könnt Ihr den Schnitt kaufen:

Mini °Powpow Juna°

Hier habe ich als erstes meinen großen Sohn damit versorgt!

Er hat sich hier vor Ort bei der Stofftruhe Ganderkesee seine Kombination selbst ausgesucht!

Stofftruhe

DSC_7521

Es handelt sich um den Farbenmix Stars in grau/schwarz und einem wunderschönen Steppsweat von Swafing

Mein Sohn hat mittlerweile mit seinen fast 10 Jahren klare Vorstellungen, was er an genähten Sachen möchte und was ja mal gar nicht geht!

Also habe ich dann auch noch den Wunsch einer neongelben Paspel erfüllt!

die ist sogar reflektierend 🙂

Ich verschweige Euch jetzt mal, dass das Nähen dieser Paspel richtig ätzend war :-/

DSC_7525

Dadurch dass sie reflektiert,ist das mega rutschiges Material, demnach rutschte mir das gelbe Dingens immer wieder weg, ich hätte manchmal schreien können!

DSC_7526

Ausserdem war der Reissverschluss bei diesem Exemplar von Jacke ganz unhöflich zu mir und ich musste das ganze Ding wieder raustrennen….

(ihr wisst ja, dass ich sowas liebe….. NICHT)

aber eine schiefe Spitze am Reißverschluss ging auch mal gar nicht!

DSC_7620

dafür habe ich es diesmal geschafft alle 6 Paspeltaschen

(ich habe ja für mich auch noch eine große PPJ genäht, siehe letzten Beitrag) ohne Nahttrenner zu nähen, und darauf war und bin ich echt richtig stolz!

Eins möchte ich noch sagen: es ist und bleibt dabei:

dieser Schnitt ist wirklich etwas anspruchsvoller und teilweise etwas „tricky“ wie Susann es uns gerne in ihrem Probenäh-Videotagebuch beschrieb <3

DSC_7652

Die zweite Jacke wurde dann ein kleines Schmuckstück für meine Maus!

Sie wünschte sich eine Mini PPJ aus dem wunderschönen, rot melierten Sweat von Stoffversand4u, den ich hier schon gefühlte Monde liegen habe 🙂

Gefüttert habe ich sie mit dem wunderschönen „Happy Day“ Jersey von Alles für selbermacher

und die Kapuze wurde gefüttert mit kuschligem Teddy Plüsch!

DSC_7665 Kopie

Ich muss ehrlich gestehen, die zweite Jacke noch zu machen, war ein sportliches Ziel! Ich hatte echt sehr viel Sachen gleichzeitig auf dem Nähtisch liegen und alle mit einem zeitlich begrenzten Fenster!!

Manchmal überschätze ich mich halt auch ein wenig 🙂

Aber ich wollte so gerne Geschwisterbilder mit den Mini PPJ´s und das habe ich auch geschafft!

DSC_7615

Leider hat es beim Fotos machen auch noch ein paar Zwischenfälle gegeben, erstens wurde Donnerstag die Maus krank und lag mit knapp 40 Fieber auf dem Sofa,

der Große konnte auch spontan am Freitag nicht zur Schule, wegen „Dünnpfiff“ und ausserdem regnete es hier immer….

DSC_7623

Als es gegen Mittag am Freitag beiden etwas besser ging,

(die Kleine mit einer Dröhnung Fiebersaft)

haben wir uns Schirme geschnappt und sind trotzdem raus!

Ich dachte: okay, nun nehmen wir die Schirme quasi als nötiges Requisit!

So schlecht fanden die beiden kranken Hühner es auch gar nicht! Uns siehe da, es hörte tatsächlich auf zu regnen!

und so, sind aus der Not heraus, gar nicht sooo schlechte Regen- Herbstbilder in gemütlichen

mini °Powpow Juna’s°

entstanden!

DSC_7643

Mittlerweile wissen meine beiden auch schon,

worauf es beim Fotos machen ankommt und ich muss sagen,

sie machen wirklich meistens super toll mit!

DSC_7627

So, ich hoffe, dass ich Euch inspirieren konnte,

dann holt Euch den megatollen Schnitt und traut Euch ran!

Die Jacken sind wirklich einzigartig toll!

Liebe Grüße

beni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.