Cara kommt: es wird festlich, süß und praktisch :-)

Guten Abend,
nicht dass ich in der Vorweihnachtszeit sowieso schon genug zu tun hätte….ich berichtete davon in meinem letzten Beitrag… da kam auch noch ein neues Ebook von der lieben Christina von rosarosa 😉

 

DSC_7714
Ich habe wirklich mal lange mit mir gerungen, ob ich mit nähen möchte (oder besser gesagt: ob ich es zeitlich schaffe) aber ich konnte es nicht lassen, da der Schnitt so süß aussah!

 

DSC_7721
…. dazu muss ich sagen, dass die Schnitte von rosarosa sofort süchtig machen und ein Teilchen im Schrank davon in keinem Fall reicht 🙂

 

Aber das ist dann natürlich selbst gemachtes „Leid“ *hihi*

DSC_7727

 

Also es entstanden innerhalb einer Woche gleich drei dieser schönen Jäckchen!

Also beim neuen Schnitt handelt es sich um ein wandelbares, kurzes Bolero Jäckchen <3

Kaufen könnt Ihr es ab sofort hier: Bolero Jäckchen Cara

 

DSC_7711

 

Als erstes entstand, aus gegeben Anlass, eine festliche Variante aus rosa Glitzersweat.

Dazu habe ich noch die „Beinschmeicheleien“ auch von rosarosa genäht!

Dazu kann ich nun so einiges an schicken Kleidchen kombinieren! (Hier im Bild ein gekauftes Jeanskleid… ja, manchmal kaufe ich auch noch etwas)

Nummer 2:

DSC_7771

 

Als zweite Variante habe ich lang gehortete Stoffe angeschnitten und ein regelrechtes „rosarosa“ Set genäht!

 

DSC_7774

 

Unten „Beinschmeicheleien“

dann eine „Mietze“ in A-Form verlängert, quasi als Kleid (übrigens ein sehr vielseitiger und wandelbarer Schnitt!)

und dann die „Cara“ mit kurzen Ärmel drüber!

DSC_7782

 

 

Ich finde fast, das das Set mit dem Häkelprint etwas retro aussieht! Und es wurde zum aktuellen Lieblingsset meiner Tochter auserkoren!

 

DSC_7791

 

Praktisch finde ich an diesem guten Stück, dass es super über etwas langärmliges anzuziehen geht…

Ich habe nämlich letztens per Zufall herausgefunden, dass mein Tochterkind in der Schule am Fenster sitzt und die Fenster sind wohl mehrheitlich geöffnet! Auf alle Fälle hat mein Kind in der Schule des öfteren entsetzlich gefroren 🙁

Nun zieht sie seit Neustem einfach gerne mal eine Weste oder eben eine Cara über, dass sie quasi Zwiebellook an hat und jetzt auch nicht mehr so friert!

Vielleicht hört dann ja auch die laufende Schnottie-Nase mal auf… 🙂

 

Nummer 3:

DSC_7744

 

zu guter Letzt kommt noch unsere Katzen Cara… diese Kombination war nicht meine Inspiration, sondern Christina hatte sie genau so für Ihre kleine Maus genäht!

 

DSC_7752

Als ich meiner Motte also die Bilder gezeigt habe, sagte sie: so eine, die möchte ich GENAU SO auch haben!

DSC_7757

 

Also habe ich diese „abgeguckt“, und das Kind freut sich! Ich finde diese Variante mit Kapuze und Ärmel-Bündchen sehr alltagstauglich, sportlich, schick und gut zum kombinieren!

 

So, das war´s für heute, ich ruh mich jetzt noch etwas aus, der Rest der Woche wird nämlich nochmal happig!

Herzlich

beni

 

2 Kommentare:

  1. Super süß! Besonders mit dem hellblauen Kleid. C.macht das als Model aber auch wieder ganz toll. 😉 Ich habe das Gefühl, dass deine Nähsachen immer schwieriger werden…du steigert dich von Mal zu Mal. Weiter so! Liebe Grüße und eine schöne (ruhige) Adventszeit wünsche ich euch.

    • Danke liebe Maja!
      Ja, ich liebe die Herausforderung…
      und ja, sie ist mittlerweile wirklich schon sehr gut im posen 🙂
      Ich wünsche Euch auch noch eine schöne Adventszeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.